Neuigkeiten aus dem Mittendrin – Kemnaths Familienzentrum

September 2021


Hallo Ihr lieben Freundinnen und Freunde unseres Mittendrin,

wir hoffen, dass Ihr einen schönen Sommer hattet und mit Euren Lieben viel Erholung und vielleicht ein bisschen Sonne tanken konntet.

Auch wir gehen gestärkt in die nächsten Monate und schicken Euch hier eine lange Terminliste mit vielen Veranstaltungen und Kursen bei uns. Ausführlicher beschreiben wir die Angebote auf unserer Homepage www.mittendrin-kemnath.de oder in den aktuellen Newslettern.

Alle Angebote sind so geplant, dass sie online stattfinden können. Falls kleine Veranstaltungen in Präsenz stattfinden können, geben wir Euch natürlich Bescheid. Wir müssen mit den zuständigen Stellen abklären, welche Regeln aktuell für unsere Einrichtung gelten – und wie wir sie umsetzen können.

• Nach dem so schönen Sommerfrühstück im Garten des Mittendrin planen unsere lieben Ehrenamtlichen ein weiteres Familienfrühstück im Freien für Euch. Wir werden dieses Frühstück im Rahmen der Fairen Woche anbieten, und Mitglieder der Fair Trade Steuerungsgruppe werden Euch hier fair gehandelte Köstlichkeiten anbieten. Drückt uns die Daumen, dass es am Dienstag, den 21.09.2021 von 9.00 – 11.00 Uhr warm und sonnig ist.

• Zusammen mit dem Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Tirschenreuth – Weiden i. d. Opf. startet wieder die komplette Reihe „Ernährung und Bewegung für Babys und Kleinkinder“. Hier haben wir verschiedene, kostenlose Vorträge, Kochvorführungen und Bewegungseinheiten im Programm. Die genauen Termine findet Ihr in der Übersicht im Anhang oder auch unter www.weiterbildung.bayern.de

• „Raus in die Natur“ geht es für 2-3-Jährige und ihre Eltern mit Wanderführerin Martina Dötsch, ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem AELF Tirschenreuth – Weiden i. d. Opf. Hier könnt Ihr Euch noch für den 29.09. oder der 21.10.2021, jeweils von 15.30 – 17.00 Uhr, anmelden.

• „Lebensmittel retten“ lernt Ihr in einer digitalen Kochvorführung am Donnerstag, den 23.09. oder am Dienstag, den 23.11.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr mit Dipl. Oekotrophologin Kristina Heinzel-Neumann. Auch über „Ernährung für Schwangere“ spricht die versierte Referentin am Dienstag, den 19.10.2021 von 19.00 – 20.30 Uhr.

• Der Online-Geburtsvorbereitungskurs mit Hebamme Andrea Jahreiß, der am Freitag, den 24.09.2021 beginnt, ist leider ausgebucht. Wir werden aber später im Jahr wieder einen Kurs anbieten, für den Ihr Euch gern auf die Interessentinnenliste schreiben lassen könnt.

• Die Rückbildungsgymnastik mit Hebamme Hedwig Arnold wird weiterhin als digitales Angebot - oder im Freien bei gutem Wetter an der Seeleite - fortlaufend montags von 9.00 – 11.30 Uhr in zwei Gruppen durchgeführt. Wir bitten um eine frühe Anmeldung, da die Plätze sehr begehrt sind.

• Auch die Babymassage mit Kinderkrankenschwester Michaela Kotlar startet online wieder am Freitag, den 01.10.2021 von 9.45 – 10.30 Uhr.

• Der Kurs „Spiel und Bewegung für Babys“ mit Diplom Sozialpädagogin Andrea Kick findet ab 30.09.2021 wieder statt. Die Anmeldung läuft hier über die VHS Tirschenreuth: vhs.kreis-tir.de, vhs@tirschenreuth.de oder 09631/88 205

• PEKiP speziell für Papas gibt´s mit Dipl. Pädagogin Martina Rohrmüller von der KEB Wunsiedel online ab Oktober. Dieser Kurs, den wir exklusiv für Väter anbieten, gibt Einblicke in PEKiP, das Prager-Eltern-Kind-Programm. Hier werden Eltern und Babys ab vier Wochen im sensiblen Prozess des Kennenlernens unterstützt und Anregungen zur Bewegungsentwicklung gegeben.

Die Väter suchen sich daheim mit ihrem Baby einen schönen warmen Platz am Boden aus und bekommen Tipps, wie sie ihr Kind in den ersten Lebensmonaten spielerisch anregen und tragen können, welche Spielsachen sinnvoll sind und wie sie ihr Baby feinfühlig unterstützen können.

Außerdem gibt die Referentin Informationen zur Entwicklung des Babys, und die Papas können sich hier mit anderen Vätern über ihre Erfahrungen austauschen.

Eine kostenlose Schnupperstunde findet statt am Mittwoch, den 05.10.2021. Der Komplettkurs in 5 Stunden beginnt am 20.10.2021, immer von 17.30 – 18.30 Uhr.

• Wir widmen uns nochmal dem Thema „Unerfüllter Kinderwunsch“. Diplom Sozialpädagogin Elisabeth Schieder von Donum Vitae Weiden wird hier viele Informationen geben und auf individuelle Fragen eingehen. Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 23.09.2021 von 19.00 - 20.30 Uhr.

• Das Reparaturcafé und die Techniksprechstunde finden ebenfalls wieder am Samstag, den 25.09.2021 von 14.00 – 16.00 Uhr statt. Hier brauchen wir unbedingt eine Anmeldung vorab, weil wir Zeitfenster bei den einzelnen Ehrenamtlichen reservieren müssen.

• Um älteren Menschen die Teilhabe am digitalen Leben zu ermöglichen, bieten wir noch einmal die Schulung „Online-Vorträge und Videokonferenzen – da bin ich dabei“ mit Technikexperte Jürgen Blumberg an. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 09.09.2021 von 16.30 – 18.00 Uhr in Kooperation mit der Beratungsstelle „LebenPlus“ im Sitzungssaal des Kemnather Rathauses statt. Dank der Förderung durch die Stadt Kemnath liegt der Teilnehmerbeitrag bei nur 5 Euro.

• Spannende Vorträge zum Thema „Emotionen – Deine Superpower“ mit den beiden Coaches Tanja Franz und Stefan Kopp finden am Dienstag, den 28.09. und 23.11.2021 von 19.30 – 21.00 Uhr statt. Hier bekommt Ihr einen Einblick in die Welt der Emotionen, welchen Einfluss sie auf das Leben haben – und wie Ihr sie als Eure Superpower nutzen könnt.

• Die systemische Familientherapeutin Dr. Melanie Wolters kommt am Mittwoch, den 10.11.2021 von 19.30 – 21.00 Uhr aus Nürnberg zu uns nach Kemnath. Mit ihrem ironisch gemeinten Titel „Wie Sie Ihre Beziehung an die Wand fahren – aber mit Vollgas!“ gibt sie humorvoll und spritzig viele Tipps für gelingende Beziehungen.

• In Zusammenarbeit mit der Kommunalen Jugendarbeit am Landratsamt Tirschenreuth findet wieder die Digitale Kaffeestunde am Mittwoch, den 10.11.2021 von 15.30 – 16.30 Uhr statt. Hier bekommt Ihr vorab eine besondere Kaffeeprobe und Kemnather Nervennahrung zugeschickt, die wir dann online miteinander genießen. Zusätzlich gibt es digitale Impulse zur Kommunikation in der Familie von Dipl. Sozialpädagogin Theresia Kunz.

• Der vollständige „Familienteam“-Kommunikationskurs mit den Kommunikationstrainerinnen Martina Lösel und Karin Sächerl vom Verein redeweise e.V. beginnt am Mittwoch, den 27.10.2021. Die insgesamt acht Einheiten finden von 19.00 – 22.00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr richtet sich nach dem Familieneinkommen. Weitere Fragen beantworten wir Euch gerne.

• Die Ernährungsberaterin Tanja Franz bietet folgende ihrer beliebten Vorträge wieder bei uns an: „Lebensmittel für ein starkes Immunsystem“ am Dienstag, den 02.11.2021 und „Zuckerfrei durchs Leben“ am Dienstag, den 09.11.2021, jeweils von 19.00 -20.30 Uhr

• Der Aquarell-Malkurs mit dem Chamer Künstler Günter Haslbeck findet auch wieder alle zwei Wochen in unseren Räumen statt. Beginn ist am Mittwoch, den 08.09.2021, immer von 18.30 -21.00 Uhr.

• Die Selbsthilfegruppen von Kreuzbund, den Anonymen Alkoholikern und der Angehörigengruppe AL-ANON treffen sich zu folgenden Zeiten:

• Der „Kreuzbund“ für Menschen mit Suchterkrankung und deren Angehörigen trifft sich wöchentlich montags von 19.30 - 20.30 Uhr.

• Die Anonymen Alkoholiker und die Angehörigengruppe AL-ANON sind jede Woche freitags von 20.00 - 21.00 Uhr im Mittendrin.

• Am Freitag, den 10.09.2021 findet von 18.30 - 19.30 Uhr wieder ein Monatstreffen der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Zwangserkrankung statt.

• Auch unsere Gruppe für Menschen mit Depression trifft sich zu einem Spaziergang für Betroffene und Angehörige wieder am Dienstag, den 07.09.2021 von 19.00 - 20.30 Uhr.

• Der Trauertreff mit Trauerbegleiterin Elke Burger findet einmal im Monat am Mittwoch statt. Die nächsten Termine sind der 20.10.2021 und der 10.11.2021, jeweils von 18.00 – 20.00 Uhr. Anmeldung gern direkt bei Elke Burger unter 09642/1699 oder burger.elke@web.de

• Unser Inklusionsprojekt „Kemnaths KinderKunst“ mit den Bayreuther Künstlerinnen und Künstlern vom Kreativladen „Rote Katze“ und unseren Künstler Kids wird wieder ganz besondere Stühle gestalten.


 

Wir sind jeden Vormittag von 8.30 Uhr – 12.30 Uhr im Büro erreichbar und helfen Euch weiter, wenn Ihr Fragen und Anliegen habt. Einfach unter der Nummer 09642 7033800 oder team@mittendrin-kemnath.de Kontakt mit uns aufnehmen. In unserem großen Netzwerk suchen wir Euch gerne die passgenauen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner heraus.

 

Wir wünschen Euch und Euren Lieben einen guten Start in die Zeit nach den Sommerferien uns freuen uns auf einen bunten Herbst mit Euch – ob online oder direkt im Mittendrin.

Herzliche Grüße – stellvertretend für das ganze Team der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kemnaths Familien- und Bürgerzentrum,

Jessika Wöhrl-Neuber

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Mittendrin

Familien- und Bürgerzentrum der Stadt Kemnath

Rathausplatz 1

95478 Kemnath

09642/70 33 800

team@mittendrin-kemnath.de









Jessika Wöhrl-Neuber 

Dipl. Sozialpädagogin (FH) 

Mittendrin Familien- und Bürgerzentrum der Stadt Kemnath

 Rathausplatz 1

 95478 Kemnath

 09642/70 33 800

 team@mittendrin-kemnath.de